Eine Initiativausschreibung bietet den Bewerbern die Möglichkeit, sich bei euch zu bewerben, ohne eine spezifische Stellenanzeige ausgewählt zu haben. Ihr könnt die Bewerber bei Bedarf von der Initiativausschreibung auf passende offene Stellen verschieben. 


Achtung  

Damit die Initiativausschreibung für den Bewerber sichtbar wird, muss ein Text mit Verlinkung auf den Bewerberbogen auf eure Webseite erstellt werden. Siehe dazu Punkt 5 und 6.


Benötigte Rechte   

  • Ausschreibungen anlegen


Gehe wie folgt vor:

  1. Öffne die Seite Ausschreibungen. Die gleichnamige Seite wird angezeigt.
  2. Drücke auf   Initiativausschreibung. Das gleichnamige Eingabeformular wird angezeigt.
  3. Befülle das Eingabeformular.

    Hinweis  

    Je nach Feldschemakonfiguration eures Systems können unterschiedliche Felder ein-/ausgeblendet oder Pflichtfelder(*) sein.

    Mögliche Felder dieses Formulars:
  4. Drücke auf den Button  Anlegen, um die Eingaben zu speichern. Es öffnet sich die Seite Ausschreibung. 
  5. Drücke in der Karte Veröffentlichungen auf den Link Bewerberbogen   . Kopiere diesen mit Rechtsklick oder aus der Adresszeile deines Browsers, wenn sich der Link geöffnet hat. 
  6. Füge den Link an gewünschter Stelle auf eurer Webseite ein.
    Beispielsweise über oder unter den Stellenanzeigen oder an einer anderen Stelle auf eurer Karriereseite. Kontaktiere hierfür ggf. den Administrator eurer Unternehmenswebsite.
    Beispieltext:
    Du hast keine passende Stellenanzeige gefunden? Bewirb dich hier initiativ bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Zusätzlich nötig bei aktivierter Startseite im Bewerberportal

Öffne das Bewerbungsportal welches eure Stellenanzeigen als Liste auf euer Webseite anzeigt. Füge je nach Bedarf in der Überschrift oder in der Fußzeile einen Text mit der Verlinkung zu eurer Initiativausschreibung ein.