Ein Cookie ist eine Textinformation, die im Browser auf dem Computer des Betrachters jeweils zu einer besuchten Website (Webserver, Server) gespeichert werden kann. Der Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder im Browser von einem Skript (JavaScript) erzeugt. Der Webserver kann bei späteren, erneuten Besuchen dieser Seite diese Cookie-Information direkt vom Server aus auslesen oder über ein Skript der Website die Cookie-Information an den Server übertragen. Aufgabe dieser Cookies ist beispielsweise die Identifizierung des Surfers (Session ID), das Abspeichern eines Logins bei einer Webanwendung wie Wikipedia, Facebook usw. oder das Abspeichern eines Warenkorbs bei einem Online-Händler. Das Bewerbermanagementsystem verwendet ausschließlich temporäre Cookies (Session-Cookies). Diese werden automatisch gelöscht, sobald der Benutzer den Browser schließt.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie 


Folgende Cookies finden in Ihrem d.vinci Anwendung:


Bereich

Cookie

Zweck 

Gespeicherte Daten

Speicherdauer

intern und extern

JSESSIONID

Zweck dieses Cookies ist, Ihren Rechner während des Besuchs auf unserer Webseite zu identifizieren.

Session ID

Session

nur externcaptchaWird benötigt, um automatische Zugriffe im Bewerberbogen zu unterbinden. Es wird nur gesetzt, wenn im Bewerberbogen das Feld "Captcha" aktiviert ist.Tokenmaximal 1 Tag
nur interndvinciSessionIdZweck dieses Cookies ist, Ihren Rechner während des Besuchs in allen Produkten zu identifizieren.Session IDSession
nur internSESSIONZweck dieses Cookies ist, Ihren Rechner während des Besuchs im jeweiligen Produkut zu identifizieren. (Platform, Onboarding, ...)Session IDSession

Achtung  

Es ist möglich, dass auch andere Cookies ins System eingefügt werden. Zum Beispiel, wenn Sie Google Fonts nutzen, die Sie nicht bei sich hosten oder Tracking/Analysetools wie Google Analytics einbinden.
Prüfen Sie dies bitte eigenständig an der entsprechenden Stelle (Stellenanzeigenvorlage, Layout, Zusätzlicher Header des Bewerbungsportals).


Einige Cookies benötigen eine aktive Einwilligung des Internetusers. Fragen Sie dazu bitte Ihren Datenschutzbeauftragten in welcher Form auf diese Cookies hingewiesen werden muss und wie die Einwilligung erfolgen muss.
Es ist möglich einen Cookie-Banner in die für den Bewerber sichtbaren Bereiche von Ihrem d.vinci einzubauen.